Erziehungs- und Bildungswissenschaften



Bereich Erziehungswissenschaft im Lehramt

Erziehungswissenschaft in den Lehrämtern Grundschule und Gymnasium/Oberschule

 

Jedes Lehramtsstudium ist immer auch ein pädagogisches Studium und umfasst daher neben fachwissenschaftlichen und fachdidaktischen auch erziehungs- und bildungswissenschaftliche Studienanteile. Je nach Lehramtsstudiengang bzw. angestrebtem Schultyp entfallen 13-23% des Bachelorstudiums auf den Bereich Erziehungswissenschaft - im Master sind es sogar mehr.

Diese werden von der Lehreinheit Erziehungswissenschaft im Lehramt des Fachbereichs 12 verantwortet und angeboten.

 

Ausführliche Informationen zum Studienanteil "Erziehungswissenschaft" sind entsprechend der verschiedenen Lehramtsstudiengängen unter den links aufgeführten Menüpunkten zu finden.

 

Informationen zu den Lehrenden finden Sie auf den Seiten der jeweiligen Arbeitsbereiche.

 

 

Wichtiger Hinweis zu den schulpraktischen Studien

 

Schulpraktische Studien (Orientierungspraktikum, praxisorientierte Elemente und Praxissemester) sind ein wichtiger Bestandteil im Bachelor- und Masterstudium. Für die Organisation dieser praktischen Studienanteile ist das Zentrum für Lehrerbildung (ZfL) zuständig. Dazu gehören u.a. die Anmeldung für Praktika sowie die Zuteilung von Praktikumsplätzen.

 

Alle für Sie relevanten Informationen zu diesem Thema finden Sie auf den Seiten des ZfL.

Kontakt

Ramona Kaufmann

(Studienzentrum des Fachbereichs)

 

Raum: GW 2 | A 2524

 

Fon: +49 421 218-69070

Fax: +49 421 218-9869070

Email: szfb12@uni-bremen.de

 

Sprechzeit: dienstags, 15:00 - 16:30 Uhr (ohne Anmeldung) sowie nach Vereinbarung.

 

 

Anschrift

Universität Bremen

Fachbereich 12: Erziehungs-

und Bildungswissenschaften

Universitäts-Boulevard 11/13

D-28359 Bremen

Ordnungen

Zu den Prüfungsordnungen:

 

  • Bachelor (alle Studiengänge, bitte beim entsprechenden Tab klicken)
  • Master of Education (alle Studiengänge, bitte beim entsprechenden Tab klicken)

 

Zu den Praktikumsordnungen:

 

 

Zu den Zugangsordnungen:

 

  • Bachelor (siehe jeweiliges Fach in der Datenbank Studium)