Erziehungs- und Bildungswissenschaften

Verwaltung/Geschäftsstellen

Verwaltungsleitung

Sandra Schmidt

Gebäude GW 2, Raum A 2.560

Tel.: (0421) 218-69010, Fax: (0421) 218-4043

E-Mail: schmidts@uni-bremen.de

 

Stellvertretende Verwaltungsleitung

Geschäftsführung für den Fachbereichsrat

Claudia Hottenrott

Gebäude GW 2, Raum A 2.550

Tel.: (0421) 218-69011, Fax: (0421) 218-4043

E-Mail: hottenrott@uni-bremen.de

Geschäftsstellen der Studiengänge und -fächer

 

Bitte beachten Sie die Sprechzeiten für Studierende:

 

Mo 13 - 15 Uhr und Di + Do 10 - 12 Uhr

 

Erziehungs- und Bildungswissenschaften (außerschulisch) | Inklusive Pädagogik | Arbeitsorientierte Bildung  / Wirtschaft - Arbeit - Technik

Andrea Baitz

Gebäude GW 2, Raum A 2.590

Tel.: (0421) 218-69014, Fax: (0421) 218-4043

E-Mail: abaitz@uni-bremen.de 

 

Erziehungswissenschaft in lehramtsbezogenen Studiengängen (alle Schulformen)

Andrea Engelberg (in Vertr. von Bianca Hilken)

Gebäude GW 2, Raum A 2.580

Tel.: (0421) 218-69013, Fax: (0421) 218-4043

E-Mail: engelberg@uni-bremen.de 

 

Didaktik der Elementarmathematik, Deutschdidaktik, Interdisziplinäre Sachbildung/Sachunterricht 

Sibylle Koch

Gebäude GW 2, Raum A 2.570

Tel.: (0421) 218-69012, Fax: (0421) 218-4043

E-Mail: bille@uni-bremen.de

Kontakt

Kontakt

Sandra Schmidt

(Leiterin der Fachbereichsverwaltung)

 

Raum: GW 2 | A 2.560

 

Fon:  +49 421 218-69010

Fax:  +49 421 218-9869010

Email: fb12@uni-bremen.de

 

 

Kathrin Schmidt

(Studienzentrum des Fachbereichs)

 

Raum: GW 2 | A 2.524

 

Fon:  +49 421 218-69070

Fax:  +49 421 218-9869070

Email: szfb12@uni-bremen.de


Anschrift

 

Universität Bremen

Fachbereich 12: Erziehungs-

und Bildungswissenschaften

Universitäts-Boulevard 11/13

D-28359 Bremen

30
Jan.

Auf gute Resonanz stieß am 22.01.2020 die Informationsveranstaltung für Studierende, die sich derzeit im ersten Semester in einem der...

23
Oct.

Pädagogische Fragen einer gefährdeten Demokratie

15
Oct.

Der Fachbereich 12: Erziehungs- und Bildungswissenschaften heißt zehn internationale Studierende aus Dänemark, Finnland, Italien und...