Erziehungs- und Bildungswissenschaften



Sven Pauling

Kontakt

 

Raum GW 2 | A 2.150

 

E-Mail sven.pauling@uni-bremen.de

 

Telefon +49 (0)421 218 69 212

 

Sprechstunde Mo. 10:00-11:00 Uhr

Sven Pauling

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Vita

 

seit 2015: Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Arbeitsbereich Schultheorie und empirische Schulforschung im Schulbegleitforschungsprojekt PRIMUS

 

2010-2017: Pädagoge an der Prinzhöfte Schule in Bassum

 

2006-2014: Lehramtsstudium im Studiengang für Gymnasien und Gesamtschulen an den Universitäten Bremen und Babes-Bolyai (Cluj-Napoca, Rumänien) mit den Hauptfächern Germanistik und Geschichte

 

2005-2006: Sozialer Dienst

 

2005: Erhalt der allgemeinen Hochschulreife am Neuen Gymnasium in Oldenburg

 

geboren 1986 in Oldenburg


Forschungsinteressen

 

Professionsforschung

Schulentwicklungsforschung

Reform- und Alternativschulen

Grounded Theory Methodology

Deutungsmusteranalyse

 

Publikationen

Pauling, S./Idel, T-S. (2019): Jahrgangsmischung in der Langform. Erfahrungen aus dem Schulversuch PRIMUS. In: PÄDAGOGIK 3/2019, S. 38-41.

Idel, TIll-Sebastian; Pauling, Sven (2018): Schulentwicklung und Adressierung. Kulturtheoretisch-praxeologische Perspektiven auf Schulentwicklungsarbeit, in: DDS, Jg. 110 (2018), H. 4, S. 312-325.

Carle, Ursula; Huf, Christina; Idel, Till-Sebastian; Pauling, Sven (2018): Primus – Schulversuch zum längeren gemeinsamen Lernen in Primar- und Sekundarstufe. Bericht über die erste Phase der wissenschaftlichen Begleitforschung 2014-2017, Bremen und Münster, online in: https://www.landtag.nrw.de/Dokumentenservice/portal/WWW/dokumentenarchiv/Dokument/MMV17-930.pdf

 

Huf, Christina; Idel, Till-Sebastian; Pauling, Sven (2017): Schulentwicklungsforschung als qualitative Prozessanalyse. Das Beispiel der wissenschaftlichen Begleitung des Schulversuchs Primus, in: Burger, Timo; Miceli, Nicole [Hg.]: Empirische Forschung im Kontext Schule. Einführung in theoretische Aspekte und methodische Zugänge, Wiesbaden: Springer VS, S. 49-65.

 

Sven Pauling: Rezension von: Randoll, Dirk / Graudenz, Ines / Peters, Jürgen: Bildungserfahrungen an Freien Alternativschulen, Eine Studie über Schüleraussagen zu Lernerfahrungen und Schulqualität. Wiesbaden: Springer VS 2017. In: EWR 16 (2017), Nr. 6 (Veröffentlicht am 07.12.2017), URL: http://www.klinkhardt.de/ewr/978365814636.html

 

Mitgliedschaften

 

Gewerkschaft für Erziehung und Wissenschaft, Mitglied der Gruppe Hochschule und Forschung Bremen

Freinet Kooperative e.V.

Deutsche Gesellschaft für Erziehungswissenschaft

Kontakt

Prof. Dr. Till-Sebastian Idel

 

Raum: GW 2 | A 2.190

 

Fon: +49 (0)421 218 69 217

Fax: +49 (0)421 218 9869 217

E-Mail: idel@uni-bremen.de

 

Sprechstunde nach Vereinbarung

 


 

Dr. Anna Schütz

 

Raum: GW 2 | A 2.260

 

Fon: +49 (0)421 218 69 218

Fax: +49 (0)421 218 9869 218

E-Mail: schuetz@uni-bremen.de

 

In Elternzeit bis September 2018https://elearning.uni-bremen.de/dispatch.php/profile?username=schuetz

 


 

Dr. Silvia Thünemann

 

Raum: GW 2 | A 2.205

 

Fon: +49 (0)421 218 69 210

E-Mail: sithuene@uni-bremen.de

 

Sprechstunde nach Vereinbarung

 


 

Sven Pauling

 

Raum: GW 2 | A 2.150

 

Fon: +49 (0)421 218 69 212

E-Mail: sven.pauling@uni-bremen.de

 


 

Joana Kahlau

 

Raum: GW 2 | A 2.220

 

E-Mail: kahlau@uni-bremen.de

 


 

Carolin Bebek

 

Raum: GW 2 | A 2.530

 

Fon: +49 (0)421 218 69 102

E-Mail: cbebek@uni-bremen.de

 

Sprechstunde nach vorheriger Anmeldung per E-Mail

 


 

Sekretariat

Das Sekretariat wird vertreten von Melanie Koch-Elhawwari

 

Raum: GW 2 | A 2.030

 

Fon: +49 (0)421 218 69031

Fax: +49 (0)421 218 98 69031

E-Mail: m.koch-elhawwari@uni-bremen.de


 

 

22
May.

Highlights aus den Erziehungs- und Bildungswissenschaften Mit einem vielfältigen Angebot an Mitmach-Aktionen, Führungen, Kurz-Vorträgen...

28
Nov.

Der jährliche Tag der Lehre ist ein Dies Academicus, das heißt, dass die üblichen Lehrveranstaltungen nicht stattfinden und stattdessen...

28
Nov.

Gemeinsam mit dem Kooperationspartnern GSW, SuUB und Studierwerkstatt organisiert das Studienzentrum am Fachbereich 12 am 5.12.2018 den...