Erziehungs- und Bildungswissenschaften



Durchgängige Sprachbildung

Fachliche und pädagogische Begleitung des Modellprojektes.

 

  • Gefördert durch: Senatorin für Bildung, Wissenschaft und Forschung, Bremen (2015-2018)
  • Verantwortlich: Jennifer Reiske
  • Beratend: Prof. Dr. Sven Nickel

 

Der Senat beabsichtigt, die Sprachbildung und Sprachförderungweiter auszubauen. In einem Modellprojekt soll an fünf Standorten in der Stadtgemeinde Bremen die Durchgängigkeit der Sprachbildungsangebote von der Kindertagesbetreuung in die Grundschule weiterentwickelt werden. Die Anschlussfähigkeit der Sprachbildung und die Kooperation vor Ort sollen auf der Grundlage von bestehenden Konzepten weiterentwickelt bzw. neu konzipiert werden.

 

Das Arbeitsgebiet Sprach- und Literaturdidaktik ist mit der fachlichen und pädagogischen Begleitung des Projektes betraut. Informationen hier erteilt Frau Jennifer Reiske.

Universität Bremen

Fachbereich Erziehungs- und Bildungswissenschaften

Didaktik der deutschen Sprache und Literatur im Elementar- und Primarbereich

Universitäts-Boulevard 11/13

28359 Bremen 

 

 

Öffnungszeiten Bilderbuchbibliothek

Während der Vorlesungszeit hat die BIBF montags, mittwochs und freitags von 12-13 Uhr geöffnet.

 

Nachmittags hat die BIBF dienstags und donnerstags von 16-17 Uhr auf.

 

In der vorlesungsfreien Zeit haben wir donnerstags von 16-17 Uhr auf.

 

 

 

Kennen Sie schon...

Werkstattgespräche: Bremer Bilderbuch-Dialoge

Unsere neue Reihe lädt in Kooperation mit Kunsthalle und Stadtbibliothek namhafte Bilderbuchkünstler/innen zu Werkstattgesprächen nach Bremen ein. mehr...

 

 

Bilderbuchpreis HUCKEPACK

Das BIBF lobt jährlich - gemeinsam mit Partner aus Wetzlar- den Bilderbuch-Preis HUCKEPACK aus. Mehr erfahren Sie hier...

 

 

Der Bremer Rechtschreibschatz

Das Arbeitsgebiet Didaktik der deutschen Sprache und Literatur im Elementar- und Primarbereich hat maßgeblich am neuen Bremer Grundwortschatz mitgewirkt. Hier erhalten Sie die überarbeitete und erweiterte Fassung (Stand: 2018) des Begleitfadens zum Bremer Rechtschreibschatz.

 

 

Pressespiegel

Über unsere Arbeit und unsere Projekte wird immer wieder mal in der Presse berichtet, hier eine Auswahl.

 

 

 

 

 

 

 

SuUB Bremen