Erziehungs- und Bildungswissenschaften

Fachgespräche International

Fachgesprächs-Reihe am Arbeitsbereich Interkulturelle Bildung:

Internationale Forschungsimpulse für die Lehrer*innenbildung in der Migrationsgesellschaft International research-stimuli for teacher training in migration societies

 

Jeff Bale, 21.06.2019: More Than "Just Good Teaching": Preparing All Teachers for Linguistically Diverse Classrooms in Ontario, Canada. In Kooperation mit dem Arbeitsbereich Bildungsinstitutionen/ -verläufe und Migration, dem Fremdsprachenzentrum der Hochschulen im Land Bremen und dem Institut für Fremdsprachendidaktik und Förderung der Mehrsprachigkeit.

 

Jabari Mahiri, 10.12.2018: Deconstructing Race/Reconstructing Difference - Beyond the U.S. Paradigm. In Kooperation mit dem Arbeitsbereich Bildungsinstitutionen/ -verläufe und Migration.

 

Marguerite Lukes, 17.10.2018: Zweitsprachenunterricht für neu Zugewanderte in den USA - Modelle & Ergebnisse

 

Rudolf Leiprecht, Andrea Hertlein und Marina Baumbach (Carl von Ossietzky Universität Oldenburg), 31.05.2018: But you will have to fight... In Kooperation mit dem Arbeitsbereich Bildungsinstitutionen/ -verläufe und Migration und Higher Education Refugee Entrance (HERE).

 

Barbara J. Funck (Universität Bremen), 22.11.2017: Langfristige Wirkungen von Praxiselementen im Lehramtsstudium untersuchen?!

 

Liisa Uusimaki (University of Gothenburg), 30.06.2017: International student mobility - insights into Swedish experiences

 

Çetin Çelik (Post-Doc an der Koç University/Istanbul und Fellow im Mercator-IPC-Fellowship Programm), 16.06.2017: Institutional Habitus and Educational Achievement: A Comparative Case Study in Germany and Turkey

 

Thomas Geier (Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg), 02.05.2017: Zu Bildungsverständnis und Vermittlungspraktiken der Gülen-Bewegung in Deutschland. Erkenntnisse aus einem laufenden Forschungsprojekt

 

Andrea Riedemann (Universidad Alberto Hurtado, Santiago des Chile), 16.6.2016: Interkulturelle Bildung in Chile: Aktueller Stand und(notwendige) Perspektiven

 

 

Çetin Çelik (Post-Doc an der Koç University/Istanbul und Fellow im Mercator-IPC-Fellowship Programm), 18.11.2015: Turkish school dropouts in Germany; why and how they are dropping out

 

Yeşim Özbarlaş (Department of German Studies an der Emory University/ USA)  12.06.2015: Perspectives on Multicultural Education: Case Studies of a German and an American Female Minority Teacher 

 

Clea Schmidt (Associate Professor, Faculty of Education, University of Manitoba/Kanada) 26.11.2014: Multiculturalism in Canada and its Links to Teacher Education and Minority Teachers

Kontakt

Kontakt

Ansprechpartner: Dennis Barasi

 

Raum: GW2, A 1.240

 

Fon: 0421/ 218-69129

Email: barasi@uni-bremen.de

News

Der Rat für Migration fordert in seiner Stellungnahme zu den Geschehnissen in Hanau: "Es wird höchste Zeit, Rassismus beim Namen zu nennen".

 

Am 04.03.2020 (14:00 - 16:00 Uhr) findet  im Raum GW2 A2.210 das Fachgespräch "International Perspectives on Teacher Education: Intercultural and Postcolonial Insights from Manitoba, Canada" mit Prof. Dr. Clea Schmidt (University of Manitoba) statt. Die Veranstaltung wird vom Arbeitsbereich "Interkulturelle Bildung" organisiert.  

Die Ausstellung "Mutige Frauen: Universitäre Frauen- und Geschlechterstudien in der Türkei" kann kostenlos an anderen Orten gezeigt und hier heruntergeladen werden.