Erziehungs- und Bildungswissenschaften



Katja Baginski

Katja Baginski, Lehrerin (Deutsch als Fremdsprache und Arbeitslehre), pädagogische Leitung der Lehr-Lernwerkstatt Fach*Sprache*Migration und Doktorandin

 

Telefon: 0421- 21869061

Email: baginski[at]uni-bremen.de

Raum: GW2 / B 1.490, Universitäts-Boulevard 13, 28359 Bremen

 

Anschrift:

Universität Bremen

Fachbereich 12, Erziehungs- und Bildungswissenschaften

Postfach 33 04 40

28334 Bremen

 

Sprechstunde: nach Vereinbarung

 

 

Zur Person

 

Katja Baginski hat die pädagogische Leitung der „Lehr-Lernwerkstatt Fach*Sprache*Migration“ im Arbeitsbereich Interkulturelle Bildung der Universität Bremen inne. Ihre Arbeitsschwerpunkte liegen in der Vorbereitung und Begleitung der studentischen Förderlehrkräfte sowie in der Entwicklung von Unterrichtskonzepten und Unterrichtsmaterialien der Lehr-Lernwerkstatt. Sie promoviert zum Thema „Innovative Strategien zur schulischen Integration zugewanderter Jugendlicher mit Fluchterfahrungen ohne Kenntnis der Bildungssprache Deutsch – Erfahrungen und Perspektiven von Lehrenden und Lernenden eines Modellprojekts der Lehramtsausbildung an der Universität Bremen“.

  

Kürzlich veröffentlicht

Baginski, Katja et al. (2017): Schuldeutsch. Materialien für einen ressourcenorientierten Unterricht mit Jugendlichen mit sehr geringen Deutschkenntnissen. Erarbeitet in der Lehr- Lernwerkstatt Fach*Sprache*Migration im Arbeitsbereich Interkulturelle Bildung der Universität Bremen.

Baginski, Katja (Hg.), Abdou Karim Diallo, Cheikh Diop, Matar Diop, Modi Samb, Thomas Vormweg 2017: Musa, Tangali und Bremen. Berlin: Book on Demand.

Baginski, Katja (2016): Magnet. Ich verstehe. Ich hatte im Irak. Erfahrungen aus den Herkunftsschulen erkennen und nutzen. In: Fremdsprache Deutsch Sonderheft 2016: Deutschunterricht für Lernende mit Migrationshintergrund. Zeitschrift für die Praxis des Deutschunterrichts, Online.

http://www.fremdsprachedeutschdigital.de/download/fd/FD-Sonderheft_2016-01_Baginski.pdf

 

Aktuelle Lehre

Vertiefungsseminar Interkulturelle Bildung: Bildungsförderung und Bildungsberatung im Migrationskontext


Kontakt

Ansprechpartner: Dennis Barasi

 

Raum: GW2, A 1.240

 

Fon: 0421/ 218-69129

Email: barasi@uni-bremen.de

News

Yasemin Karakaşoğlu und Paul Mecheril im Gespräch mit Jeanette Goddar: "Pädagogik neu denken! Die Migrationsgesellschaft und ihre Lehrer_innen".

 

Yasemin Karakaşoğlu im Interview "Wir würden auch nicht darauf kommen, Markenklamotten zu verbieten" mit Spiegel Online. Ein Interview vom 25.11.2019 zum Thema "Kopftuchverbot in Grundschulen".

 

Alisha M.B. Heinemann, Yasemin Karakaşoğlu und Nadine Rose veranstalten die Ringveranstaltung "BILDUNG - MACHT - NEUE AUTORITÄT(EN) - Pädagogische Fragen einer gefährdeten Demokratie". Die Veranstaltung findet jeweils dienstags (16:00 - 18:00 Uhr) im GW2 Raum B 3.009 der Universität Bremen statt.

  

Die Ausstellung "Mutige Frauen: Universitäre Frauen- und Geschlechterstudien in der Türkei" kann kostenlos an anderen Orten gezeigt und hier heruntergeladen werden.