Erziehungs- und Bildungswissenschaften



Lisa Vogt

Lisa Vogt

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

 

 

Kontakt

 

Fax:+49(0) 421/ 218-66299

E-Mail:

l.vogt@uni-bremen.de

Adresse:Institut Technik und Bildung (ITB)
Am Fallturm 1
D-28359 Bremen

 

Vita

 

seit 10/2019

Mitarbeiterin im Projekt 'Zur beruflichen Orientierung an den gymnasialen Oberstufen des Landes Bremen', gefördert im Rahmen der Intiative 'Abschluss und Anschluss - Bildungsketten bis zum Ausbildungsabschluss' (BMBF, BMAS, Hansestadt Bremen und BA)

seit 08/2013 Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Bremen, Fachbereich 12: Erziehungs- und Bildungswissenschaften und dem Institut Technik und Bildung (ITB), Arbeitsbereich Bildungsinstitutionen/-verläufe und Migration

2010 - 2013 M.A. Erziehungs- und Bildungswissenschaften mit dem Schwerpunkt Erwachsenenbildung/ Interkulturelle Bildung (Universität Bremen)
Thema der Abschlussarbeit: Interkulturelle Öffnung der städtischen Verwaltung - Welchen Beitrag können interkulturelle Kompetenztrainings leisten?

2006 - 2010 B.Sc. Biologie und English Speaking Cultures, lehramtsorientiert (Universität Bremen)

Schwerpunkte

Berufliche Übergangsprozesse
Migration, Flucht und Bildung

Interkulturelle Öffnung von Bildungs- und Berufsbildungsinstitutionen
Subjektorientierte Übergangsforschung

Mitgliedschaften

Netzwerk Fluchtforschung

 

Deutsche Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE), Sektion 3: Interkulturelle und International Vergleichende Erziehungswissenschaft sowie Sektion 7: Berufs- und Wirtschaftspädagogik

Sekretariat zur Zeit unbesetzt

Ansprechpartnerin: N.N.  (Sekretariat)

Raum: ITB 2.15 (2. Stock, Eingang A od. B)

Fon: +49(0)421-218-66290

Fax: +49(0)421-218-66299

Mail:

23
Oct.

Pädagogische Fragen einer gefährdeten Demokratie

15
Oct.

Der Fachbereich 12: Erziehungs- und Bildungswissenschaften heißt zehn internationale Studierende aus Dänemark, Finnland, Italien und...

09
Oct.

In diesem Semester wird Margarete Rocholl als Gastdozentin (DAAD-Stipendiatin) einen Lehrauftrag im Arbeitsbereich Interkulturelle...