Erziehungs- und Bildungswissenschaften



Grundschulwerkstatt

An alle interessierten und neugierigen Besucher*innen dieser Seite,

hier finden Sie/findest Du Informationen zu den Zugangs- und Nutzungsmöglichkeiten in der Grundschulwerkstatt (GW2 A 1.180/1.190) und zu weiteren Aktionen im Rahmen der Werkstatt.

 

An dieser Stelle ist der aktuelle Aktions- und Belegungsplan der GSW für die veranstaltungsfreie Zeit im WiSe 2017/2018 hinterlegt. Das nächste Mit-Mach-Aktionsprogramm startet erst wieder im SoSe 2018!

Sollten Sie/solltest Du selber Öffnungszeiten für andere Studierenden anbieten oder die GSW zu anderen Zeiten nutzen wollen, kontaktiere uns doch über Mail (gsw@uni-bremen.de) oder sprich uns einfach an!

 


Wichtige Informationen unter GSW-News!


 

Grundsätzlich ist über die GSW wichtig zu wissen, dass...

 

  •  "alle" Aktionen in der Werkstatt geöffnet, zugänglich und freiwillig sind, genauso wie die GSW als Raum selbst auch!

 Nur die mit Seminar oder Workshop gekennzeichneten Belegungen benötigen eine vorherige Anmeldung bei den aufgeführten Dozent*innen.

 

  • auch die Materialien, die wir in der GSW haben, fast alle ausleihbar und nutzbar sind! Vielleicht für deine nächste Unterrichtsvorbereitung?
  • Du natürlich auch bei Team mitmachen kannst! Bei Interesse melde Dich doch unter gsw@uni-bremen.de oder schau´ mal bei einem der Teamtreffen im Semester bei uns in der GSW vorbei! - Termin steht erst zu Beginn des Semesters fest!

 

Das Thema des Pädagogischen Schwerpunktes WiSe 2017/2018 war diesmal:

"Nähe & Distanz - Herausforderung in pädagogischen Räumen"

 

 

Hier findest Du/finden Sie eine Übersicht über das durchgeführte Programm der Schwerpunktreihe und hier die Übersicht zu den weiteren Aktionen ab Januar 2018.  Insgesamt wurden in diesem Semester 6 Aktionen im Pädagogischen Schwerpunkt angeboten. Zum größten Teil wurden die Aktionen diesmal durch externe Referent*innen durchgeführt.

Das studentische Team und ich bedanken uns sehr bei Ulrike Becker (Lehrerin, Gestaltpädagogin, Supervisorin), bei Renate Bäuerle (ebenfalls Lehrerin und Supervisorin), bei Alex Sott (Sozialpädagoge und Jungenberater) vom JungenBüroBremen, bei Jörg Hollkenbrink und dem Ensemble des Theaters der Versammlung sowie bei Carolin Bebek (Wissenschaftliche Mitarbeiterin im FB 12, EW und Ensemblemitglied) für die Abschlussaktion, die noch einmal sehr deutlich die körperliche Dimension des Themas aufgezeigt hat, aber auch die Perspektive spürbar hervorgehoben hat, wie ein Raum und ein Thema NÄHE&DISTANZ-ERLEBEN beeinflussen kann.

Wir sagen auch den Studierenden Danke, die an den freiwilligen Workshops teilgenommen haben!

Bis zum nächsten Schwerpunkt in der GSW,

Dein studentisches Werkstatt-Team

Kontakt

Kontakt:

Universität Bremen, Fachbereich 12

Grundschulwerkstatt

Office: GW2 A 1.180/1.190

Universitäts-Boulevard 11/13

28359 Bremen

Fon: 0421 218-69225

E-Mail: gsw@uni-bremen.de

verantwortlicher Mitarbeiter: Sven Trostmann (Wissenschaftlicher Mitarbeiter)

studentische Mitarbeiterin in der GSW:

bis März 2018 Jasmin (s_w7af3e@uni-bremen.de)

ab März 2018 Pauline (pauline@uni-bremen.de)

 


 

 

News

24
Apr.

Egal ob sich Studierende im Bachelor- oder Masterstudium Erziehungs- und Bildungswissenschaften befinden: Die Frage „Wie soll es nach dem...

18
Apr.

Das nächste Fachgespräch der Reihe "Bildung von Anfang an" findet am 3. Mai 2018 von 19 bis 21 Uhr im Haus der Wissenschaft statt.

09
Apr.

Prof. Dr. Robert Baar befindet sich vom 9. bis zum 20.4.2018 für eine Gastprofessur in La Paz/Bolivien am CEPIES-Institut der...