Erziehungs- und Bildungswissenschaften



Abschlussarbeiten

Unser Team betreut Sie gerne bei der Erstellung Ihrer Bachelor- oder Masterarbeit, wenn Sie an der Bearbeitung eines Themas innerhalb der folgenden Themenbereiche interessiert sind:

  • Lernen mit Text, Bild und neuen Medien,  
  • Selbstreguliertes Lernen und Problemlösen, 
  • Wissensintegration und Kompetenzentwicklung von Lehrenden. 


Wir schreiben auch regelmäßig konkrete Fragestellungen und Forschungsvorhaben aus, die Sie im Rahmen Ihrer Abschlussarbeit bearbeiten können. Über das Auswahlmenü auf der linken Seite oder folgenden Link gelangen Sie zu unseren aktuellen Angeboten für die Betreuung von Abschlussarbeiten.

 

Diese Liste ist nicht zwingend vollständig und sollte Sie auch nicht davon abhalten, eigene Ideen zu unseren Forschungsbereichen zu entwickeln. Wenn Sie eine spannende Frage haben und diese empirisch untersuchen wollen, kontaktieren Sie eines unserer Team-Mitglieder!

 

Hinweise zu Arbeitsschritten, inhaltlichen Anforderungen und Textgestaltung erhalten Sie beim ersten Treffen von Ihrem*r Betreuer*in.

 

 

 

Prof. Dr. Florian Schmidt-Borcherding

Telefon: +49 (0)421 218 69131
E-Mail: florian.schmidt-borcherding@uni-bremen.de
GW2, Raum A 2.050

 

Postanschrift:

Universität Bremen, FB 12
Prof. Dr. Schmidt-Borcherding
Universitäts-Boulevard 11/13
28359 Bremen

 

Sekretariat:

Gabi Ratmeyer

Telefon: +49 (0)421 218 69031
Telefax: +49 (0)421 218 98 69031
E-Mail: gratmeyer@uni-bremen.de
GW2, Raum A 2.030

 

Dr. Thomas Lehmann

Telefon: +49 (0)421 218 69130
E-Mail: tlehmann@uni-bremen.de
GW2, Raum A 2.020

 

 

 

News

04.04.2018
Von 13. bis 17. April findet in New York die Jahreskonferenz der American Educational Research Association (AERA) statt. Thomas Lehmann ist dort mit zwei Beiträgen vertreten und berichtet aktuelle Befunde aus seinem Forschungsprogramm zur kognitiven Integration von Informationen aus multiplen Wissensdomänen.

 

01.04.2018
Wir begrüßen Lara Drendel und Valerie Ahrens, die ab sofort unser Team als studentische Hilfskräfte in Forschung und Lehre verstärken. Gleichzeitig verabschieden wir Therese Papperitz, der wir für ihren Masterabschluss und die neue Stelle alles Gute wünschen!

 

20.11.2017
Am 16.11. fand im Hanse-Wissenschaftskolleg ein Workshop zur Digitalisierung in der Hochschullehre statt. Florian Schmidt-Borcherding organisierte diesen Workshop mit Kolleg*innen der Universität Oldenburg und der Jacobs University Bremen.

 

13.10.2017
Thomas Lehmann und Florian Schmidt-Borcherding haben mit Kolleg*innen verschiedener Universitäten einen Beitrag zum Themenheft "Integrative Lern- und Lehrformate in der Lehrerbildung" beigesteuert. Der Beitrag trägt den Titel "Professionswissen selbstreguliert erwerben und integrieren durch instruktional gestütztes Schreiben" und ist in den Greifswalder Beiträgen zur Hochschullehre erschienen.