Erziehungs- und Bildungswissenschaften



Team

Team des Arbeitsbereichs Interkulturelle Bildung

 

Leitung


Prof. Dr. Yasemin Karakaşoğlu (Hochschullehrerin)


Kontakt

Britta von Schaper (Sekretariat)



Team des Arbeitsbereichs

Katja Baginski (Pädagogische Leitung der Lehr- Lernwerkstatt Fach*Sprache*Migration und Doktorandin)

Dennis Barasi (Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Doktorand)

Dr. Charlotte Binder (Wissenschaftliche Mitarbeiterin)

Torben Dittmer (Wissenschaftlicher Mitarbeiter)

Deniz Dağ (Wissenschaftliche Mitarbeiterin)

Aysun Doğmuş (ehem. Kul) (wissenschaftliche Mitarbeiterin und Doktorandin)

Lukas Engelmeier (wissenschaftlicher Mitarbeiter)

Dr. Christoph Fantini (Koordinator für die Lehre)

Barbara Johanna Funck (Wissenschaftliche Mitarbeiterin)

Lydia Heidrich (Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Doktorandin)

Matthias Linnemann (Wissenschaftlicher Mitarbeiter)

Farina Maletz (Sozialpädagogin)

Dr. Dita Vogel (Senior Researcher) 

 

Gastwissenschaftler*innen

Prof. Dr. Betül Yarar (Philipp Schwartz Fellow)

 

Lehrbeauftragte

Ehemalige

Kontakt

Ansprechpartner: Dennis Barasi

 

Raum: GW2, A 1.240

 

Fon: 0421/ 218-69129

Email: barasi@uni-bremen.de

News

Internationale Konferenz: "Failing Identities, Schools and Migrations - Teaching in (Trans)National Constellations" vom 26. bis 28. Oktober an der Universität Bremen: Anmeldung | Registration  +++ weitere Informationen +++

 

Am 17.10.2018 findet das Fachgespräch "Zweitsprachenunterricht für neu Zugewanderte in den USA - Modelle & Ergebnisse " mit Marguerite Lukes statt. Die Veranstaltung wird im GW2 Raum A2. 210 von 16:00 - 18:00 Uhr angeboten.

 

Augsburger Wissenschaftspreis für Interkulturelle Studien: Die von Dennis Barasi verfasste Masterarbeit "Rassismusbezogene Deutungsmuster am Beispiel der Diskussion zur Flüchtlingspolitik im universitären Raum" wurde im Augsburger Rathaus mit dem Förderpreis ausgezeichnet. Aysun Doğmuş und Prof. Dr. Yasemin Karakaşoğlu begleiteten Barasi während des Forschungsprozesses als Gutachter*innen dieser Abschlussarbeit.