Erziehungs- und Bildungswissenschaften

Interkulturelle Bildung

"In einer Welt, in der man mit Tatsachen nach Belieben umspringt, ist die einfachste Tatsachenfeststellung bereits eine Gefährdung der Machthaber." (Hannah Ahrendt, Wahrheit und Lüge in der Politik, 1972, zitiert nach Ahrendt, Hannah/Nanz, Patrizia: Wahrheit und Politik, 2006, S. 42-43)

 

 

Fachgesprächsreihe im Arbeitsbereich Interkulturelle Bildung

Gemeinsam mit dem Arbeitsbereich "Bildungsinstitutionen/ -verläufe und Migration" wurde das Fachgespräch "Deconstructing Race/Reconstructing Difference" mit Prof. Dr. Jabari Mahiri (UC Berkeley) organisiert.

Kontakt

Kontakt

Ansprechpartner: Dennis Barasi

 

Raum: GW2, A 1.240

 

Fon: 0421/ 218-69129

Email: barasi@uni-bremen.de

News

Die Tagungsdokumentation der internationalen Konferenz  "Failing Identities, Schools and Migrations - Teaching in (Trans)National Constellations" ist ab jetzt hier einsehbar.

 

Am 10.12.2018 findet das Fachgespräch "Reconstructing Race/Deconstructing Difference - Beyond the U.S. Paradigm" mit Prof Dr. Jabari Mahiri statt. Die Veranstaltung beginnt um 18:00 Uhr im GW2 B2.890 und endet um 20 Uhr.

 

Im Zuge der internationalen Konferenz "Failing Identities, Schools and Migrations - Teaching in (Trans)National Constellations" führte der Tagesspiegel das Interview "Den Begriff Brennpunktschule streichen" mit Yasemin Karakaşoğlu