Erziehungs- und Bildungswissenschaften



Frühkindliche Bildung

Frühkindliche Bildungsforschung / Übergangsforschung zu Elementar- und Primarbereich

 

Dieser Bereich umfasst sowohl elementarpädagogische Grundlagenforschung etwa zu kindlichen Präkonzepten über naturwissenschaftliche Phänomene als auch Evaluations- und Entwicklungsprojekte im Praxisfeld der frühkindlichen Bildung (z.B. Beteiligung am Entwicklungsprogramm "PIK - Profis in Kitas") und im Übergang zwischen Elementar- und Primarbereich. Hierzu gehören ebenso Projekte zur Familienbildung, zur gemeinsamen Ausbildung von Fachkräften für den Elementar- wie auch Primarbereich (z.B. im Projekt "Natur-Wissen-Schaffen") sowie zur Umgestaltung der Schuleingangsphase in verschiedenen Bundesländern. Gemeinsames Ziel dieser Projekte ist ihr Beitrag zur Reform und Entwicklung der frühkindlichen Bildung wie auch der Primarstufenpädagogik.

Kontakt

Sandra Schmidt

(Leiterin der Fachbereichsverwaltung)

 

Raum: GW 2 | A 2.560

 

Fon:  +49 421 218-69010

Fax:  +49 421 218-9869010

Email: fb12@uni-bremen.de

 

 

Kathrin Schmidt

(Studienzentrum des Fachbereichs)

 

Raum: GW 2 | A 2.524

 

Fon:  +49 421 218-69070

Fax:  +49 421 218-9869070

Email: szfb12@uni-bremen.de


Anschrift

 

Universität Bremen

Fachbereich 12: Erziehungs-

und Bildungswissenschaften

Universitäts-Boulevard 11/13

D-28359 Bremen

04
Oct.

Initiiert durch das Studienzentrum FB 12 und umgesetzt mit den Kooperationspartnern GSW, SuUB und Studierwerkstatt fand in diesem Jahr im...

01
Jun.

Im Rahmen der Bremer Bilderbuch-Dialoge ist am Dienstag, 05. Juni 2018, der mehrfach ausgezeichnete Bilderbuchkünstler Tobias Krejtschi...

24
Apr.

Egal ob sich Studierende im Bachelor- oder Masterstudium Erziehungs- und Bildungswissenschaften befinden: Die Frage „Wie soll es nach dem...