Erziehungs- und Bildungswissenschaften



techniktagung

 

GDSU e.V.                                                                               

Gesellschaft für Didaktik des Sachunterrichts                                           Center of Excellence for Technology Education

 

 

 

Werken – Technik – Informatik

Technische Bildung in der Grundschule

 

 

Call for Papers und Einladung

zur 3. Grundschul-Techniktagung

 

 

Universität Bremen, 13./14. Februar 2020

 

 

Die Arbeitsgruppe Technische Bildung der Gesellschaft für Didaktik des Sachunterrichts (GDSU) und das Center of Excellence for Technology Education (CETE) laden Sie herzlich ein, Beiträge zur 3. Grundschul-Techniktagung anzumelden.

 

Die erste Grundschul-Techniktagung in Essen war als Netzwerkkonferenz konzipiert, die zweite Tagung in Leipzig fand in Kooperation mit den Leipziger Werktagen statt und stand unter dem Motto „Was ist Technik?“

 

Im kommenden Jahr möchten wir der Frage nachgehen, an welchen Inhalten, Denk- Arbeits- und Handlungsweisen sich eine Technische Bildung vollziehen sollte, damit Kinder gegenwarts- und zukunftsorientiert an gesellschaftlichen Herausforderungen partizipieren können. Was bedeutet Technik für unser Leben? Diese Fragen stehen auch im Kontext mit den aktuellen Debatten der Grundschuldidaktik um Informatikunterricht bzw. Technischer Bildung als Werkunterricht.

 

Wir bitten um Beitragsanmeldungen/ Abstracts bis zum

 

19. November 2019

 

zu der oben beschriebenen Thematik

 

1. Forschungsvortrag. Der Vortrag sollte 30 min umfassen, eine anschließende Diskussion ist vorgesehen. Das Abstract sollte max. 700 Zeichen haben. Bitte teilen Sie uns mit, wenn Sie nicht an beiden Tagen in Bremen sein werden, damit wir dies im Tagungsprogramm berücksichtigen können.

 

2. Praxisorientierter Workshop (Zeitl. Umfang: 3 Zeitstunden): Diese Angebote u. a. für die Lehrer*innen-Fortbildung sind ebenso bis zum 19.11.2019 einzureichen. Das Abstract richtet sich an die Lehrkräfte und spezifiziert die Bildungsziele und Lernumgebung des Workshops. Die Workshops sollten praxisorientiert sein – deshalb sind in dem Abstract die Raum-, Werkzeug- und Materialanforderungen zu anzugeben. Wir werden uns ggf. bei Ihnen zurückmelden.

 

3. Postcard

Ein weiteres Format mit dem Sie Ihre Forschungs- und Entwicklungsarbeit im Bereich der Technischen Bildung auf der Tagung kommunizieren können sind Postcards. Diese enthalten Ihre Projektbeschreibungen und Kontaktdaten und werden während der Tagung zum Mitnehmen zur Verfügung gestellt. Sie werden seitens der Tagungsorganisation gedruckt und vervielfältigt. Wir stellen Ihnen die Vorlagen gerne per E-Mail bzw. zum Download zur Verfügung.

 

Ihre Beitrags-Anmeldung erbitten wir bis zum 19.11.2019 auf dem Beitragsformular per E-Mail an shkissun@uni-bremen.de. Nachfragen richten Sie bitte ebenso an diese Adresse.

 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

 

 

 

Lydia Murmann, Universität Bremen

Ingelore Mammes, Universität Duisburg-Essen

Brunhild Landwehr, a.D. (Universität Leipzig)

 

 

Kontakt / Sprechzeiten

Ansprechpartner:

Marion Seiler (Sekret.)

Raum: A 2.630

Fon:  0421 218-69025

E-mail: marisei@uni-bremen.de

Sprechz.: Mo. u. Mi. 10.30 - 12.30 Uhr

 

Prof. Dr. L. Murmann

Tel. +49 421 218-69 410
Büro: GW 2, Raum B 2.130
e-mail: murmann@uni-bremen.de

Sprechzeiten im WiSe 2019/20:

Dienstags 15.00 - 16.00 Uhr

Terminvergabe erfolgt über Stud.IP

 

 

 

im Ruhestand:

Prof. Dr. phil. Dipl.-Päd.

Brunhilde Marquardt-Mau

E-Mail: bmm@uni-bremen.de

 

 

Stefan John

Tel. +49 421 218-69411
Büro: GW 2, Raum B 2.145
E-Mail: stjohn@uni-bremen.de

Sprechstunde in der Vorlesungszeit: Dienstags 11.00 - 12.00 Uhr und 14.00 - 15.00 Uhr.

Bitte tragen Sie sich in die Liste an meiner Bürotür ein!

Sprechstunde in der vorlesungsfreien Zeit: siehe Aushang an meiner Bürotür und nach Vereinbarung.

 

Sonja Gracz (Lektorin)

Tel. +49 421 218-69 418

Büro: GW 2, B 2.150

e-mail: dietrich@uni-bremen.de

Sprechzeiten in der vorlesungsfreien Zeit:

Mo.  22.07., 13-14 Uhr

Di.  13.08., 14-15 Uhr

Di.  10.09., 15-16 Uhr

Mi.  09.10., 15-16 Uhr

sowie nach Vereinbarung per Mail.

Bitte tragen Sie sich in die Liste neben meiner Bürotür ein!

 

Dr. rer. nat. Corina Rohen

Tel. +49 421 218-69413
Büro: GW 2, Raum B 2.170
E-Mail:rohen@uni-bremen.de

Sprechzeiten: nach Vereinbarung per mail

 

Linya Coers

Büro: GW 2, Raum A 1.220

Tel.: 0421 218-69415

E-Mail: lcoers@uni-bremen.de

Sprechzeit nach Vereinbarung per Mail

 

 

Stine Albers

Seit April 2018 als Juniorprofessorin an der PH Ludwigsburg tätig

E-Mail: albers@uni-bremen.de

 

 

Dr. Thomas Ziemer

Tel. +49 421 218-69 415
Büro: GW 2, Raum A 1.100
e-mail: th_zi@uni-bremen.de

Sprechzeit nach Vereinbarung

 

 

Michael Otten

ist seit dem 01.10.2012 an der Universität Vechta tätig. Er ist weiterhin per e-mail (miotten@uni-bremen.de) zu erreichen!

 

Verwaltung:

Fachbezogene Bildungswissenschaften (Mathe, Deutsch | Bachelor/Master) /

Interdisziplinäre Sachbildung/Sachunterricht (ISSU) (Bachelor/Master)

Sibylle Koch

Gebäude GW 2, Raum A 2.570

Tel.: (0421) 218-69012

Fax: (0421) 218-4043

E-Mail: bille@uni-bremen.de

Sprechzeiten:

Mo. 13.00 - 15.00 Uhr

Di. u. Do. 10.00 - 12.00 Uhr