Erziehungs- und Bildungswissenschaften



Start

Allgemeine Erziehungswissenschaft mit Schwerpunkt Bildungstheorie

Der Arbeitsbereich Allgemeine Erziehungswissenschaft mit Schwerpunkt Bildungstheorie ist Teil der Abteilung A Allgemeine Erziehungswissenschaft innerhalb des Fachbereiches und konzentriert sich maßgeblich auf die Auseinandersetzung mit erziehungswissenschaftlichen Grundlagen und Grundfragen. Gleichzeitig ist er in grundlagentheoretischer Perspektive auf die Weiterentwicklung einer bildungstheoretisch orientierte Forschung ausgerichtet, die sich als qualitative Bildungsforschung vor allem der Analyse von Subjektivierungs- und Adressierungsprozessen widmet und dabei auch Kategorien sozialer Ungleichheit in den Blick nimmt.

Sekretariat


Frau Prof. Dr. Nadine Rose ist ab dem 1.2.2019 wieder da

Frau Prof. Dr. Nadine Rose wird ab dem Sommersemester 2019 wieder den Arbeitsbereich Allgemeine Erziehungswissenschaft mit Schwerpunkt Bildungstheorie leiten.

 

Vertretung der Professur ab Sommersemester 2018

Ab Sommersemester 2018 wird der Arbeitsbereich von Frau Prof. Dr. Nadine Rose "Allgemeine Erziehungswissenschaft mit Schwerpunkt Bildungstheorie" durch Frau Dr. Bettina Kleiner vertreten.